Benutzerspezifische Werkzeuge
« November 2018 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
 
Startseite Produkte antecura

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

antecura

Logo antecura JPG

antecura ist ein Produkt der Güntert AG. antecura ist die neue Pensionskassenlösung mit höchster Flexibilität, moderner Benutzeroberfläche, übersichtlicher Darstellung der Gesamtsituation und sehr benutzerfreundlich in der Anwendung. Alle Funktionen der bewährten Lösung 'PACO-SYS' werden unterstützt.

Hohe Flexibilität

Mit antecura können Lösungen nach den Bedürfnissen des Kunden aufgebaut werden. Mit speziellen, von der Güntert AG entwickelten Techniken und Werkzeugen, insbesondere über das 'Studio', kann auf einfache Weise jede Art von individuellen Berechnungen erstellt werden. Diese werden übersichtlich und detailliert auf den Bildschirmmasken abgebildet.

Wir und die Güntert AG sichern zu, dass sich die Lösung so parametrieren und programmieren lässt, dass jede Berechnung vorgenommen werden kann, die der Kunde wünscht.

Fachliche Merkmale

  • Aktiven- und Rentnerverwaltung, Leistungs-, Beitragsprimatkassen und alle Mischformen, Kaderlösungen, Fondsverwaltungen und Spezialfälle jeder Art
  • Leistungsfähige Rentnerverwaltung
  • Mandantenfähig, alle Funktionen für Sammelstiftungen
  • Äusserst detaillierte Anzeige aller Berechnungen und Zwischenresultate am Bildschirm (zu jedem Versicherten)
  • Massgeschneiderte Lösung, einfach zu erlernen und zu bedienen
  • Berechnen von Simulationen (alle Mutationen und Buchungen) können auf dem produktiven Mandaten im Simulationsmodus erfolgen, ohne das die effektiven Daten des Versicherten verändert werden
  • Mehrere Berechnungsjahre können gleichzeitig offen gehalten werden, wobei der Jahresübergang vollautomatisch unterstützt wird
  • Mehrfachanstellung - mehrere Firmen (Lohnquellen/Beitragsabrechnung) je Versicherten, Abrechnen der Beiträge nach Firmen und Kostenstellen, direkte Fakturierung der Beiträge via Rechnung
  • Deutsche und französische Version
  • Mehrsprachige Dokumente
  • Einfaches Erstellen von Adhoc-Listen sowie Adhoc-Dokumente direkt ins MS Excel/Word-Format
  • Integriertes leistungsfähiges Workflowsystem (neu)
  • externer Zugriff über das Internet mit zugeschnittenem Profil möglich für Datenabfrage, Simulation, Mutationsmeldungen (neu) 

Schnittstellen

  • Hohe Integration von Microsoft Office, Abfragen nach Excel oder in einen Word-Serienbrief können sehr einfach erstellt werden
  • Alle  Tabellen wie Beitragssätze, Einkaufswerte, Barwerte, etc. können direkt aus Excel übernommen werden
  • Einfach parametrierbare Datenimport/Export-Schnittstelle (für Datenübernahmen und -übergaben)
  • Zahlungen via DTA, Auszahlen aus dem Aktiv- und Rentnersystem (Austritte, WEF, Scheidung, Renten, Kapitalbezüge, etc.)
  • Schnittstellen zu Lohn- und ERP-Lösungen (ABACUS, SAP, Xpert.Line soreco group, SAP, SAGE Sesam, etc.)
  • Schnittstellen zur Stiftungsbuchhaltung (ABACUS, FIMAS, SAP, etc.)
  • Elektronische Archivierung mit Kendox und Infostore

Technische Merkmale

  • Der Benutzer kann sehr einfach die ganze Kasse in eine Datei abspeichern und zum Beispiel für eine Simulation oder zum Testen neben der produktiven Umgebung wieder einlesen
  • Protokollierung aller durchgeführten Mutationen und sonstigen Eingaben zu den Versicherten
  • 3-Tier Installation, thin-client, Vernetzung TCP und http (Citrx)
  • Programmiersprache Microsoft .NET, c#, c++, Datenbank Oracle

Kunden / Referenzen / Projekte

 Auszug aus unserer Kundenliste

Artikelaktionen