Benutzerspezifische Werkzeuge
« November 2018 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
 
Startseite Produkte SAP HR-PF / PK swiss+

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

SAP HR-PF / PK swiss+

SAP HR-PF (Pensionskassenmodul)

Das Pensionskassenmodul von SAP wurde 1999 speziell für die Schweiz entwickelt und laufend den gesetzlichen und fachlichen Anforderungen angepasst.

Aufgrund der hohen Flexibilität können mit diesem Modul sowohl Leistungs- wie Beitragsprimat Vorsorgereglemente abgebildet werden ohne dass kundenspezifische Programme erstellt werden müssen.

Das Pensionskassenmodul ist vollständig in die Personaladministration integriert, Stammdaten müssen nicht separat geführt werden. Ebenfalls besteht eine Integration zur Finanzbuchhaltung (FI). Durch standardisierte Abläufe werden die benötigten Daten sowohl der Arbeitgeber- als auch der Stiftungsbuchhaltung zugeführt.

Auf einfachste Art und Weise können Auswertungen und Daten in die Office-Umgebung exportiert werden. Dokumente und Auswertungen können direkt archiviert werden. Die standardisierte Archivschnittstelle von SAP erlaubt den Einsatz aller gängigen Archivlösungen.

PK swiss+

2009 hat sich HRS Informatik entschieden zusammen mit dem langjährigen Zusammenarbeitspartner HR Campus unter dem Namen PK swiss+ eine vorkonfigurierte, lauffähige Pensionskassenlösung zu entwickeln.

PK swiss+ enthält die wichtigsten Geschäftsprozesse und Auswertungen und muss nur noch den kundenspezifischen Anforderungen angepasst werden. Diese Lösung basiert zu 100 % auf dem SAP Standard und kommt ebenfalls ohne individuelle Programmierung aus. 

Flyer PK swiss+ (PDF)

Artikelaktionen